ein heißer Sommer neigt sich dem Ende zu ...

 

Einen ruhigen und besonderen frühen Morgen am Strand von Altura habe ich versucht, in Bildern festzuhalten, die das besondere Licht und die Stimmung  wiedergeben möchten ...

Kaum Menschen sind zu dieser Zeit unterwegs bis auf die Fischer, die in Strandnähe in ihren  kleinen Booten vorbeiziehen, etwas schläfrig scheinende Möven sitzen im feinen weißen Sand, ein so netter aber sehr scheuer Strandhund streicht vorsichtig durch die Reihen der noch verlassenen Sonnenliegen .

 

Das Ende des heißen Sommers ist wahrzunehmen in der Morgenluft, obwohl die ersten Strahlen der Sonne bereits fühlbar sehr warm sind auf der Haut.

Der September begann mit großer Hitze, die Temperaturen stiegen bis auf 40 Grad und im Landesinneren auch noch darüber hinaus. Jetzt scheint die zweite Hälfte des Monats einen sanften Übergang Richtung Herbst zu  bringen. Mensch, Tier und Natur atmen auf ... 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Moni (Samstag, 17 September 2016 16:26)

    Kann kaum erwarten, endlich dort anzukommen. Wir lassen uns jedoch aus verschiedenen Gründen viel Zeit für die Fahrt.

  • #2

    solvana (Samstag, 17 September 2016 19:11)

    Diese Vorfreude, Portugal wieder zu erleben, tragen viele Menschen in sich, die schon einnmal hier gewesen sind ... uns ging es genauso.
    Aber gerade wenn man im Wohnmobil reist, ist der Weg das Ziel, denn man hat sein Zuhause ja dabei und kann Stress und den Alltag langsam hinter sich lassen ...
    Weiterhin gute Reise Euch beiden!

  • #3

    Moni (Montag, 26 September 2016 19:00)

    Oh ja, den Stress hätten wir gerne hinter uns gelassen. Er hat uns aber verfolgt. Beide Laptops gingen nacheinander kaputt und jetzt auch noch die Kupplung. Aber wir haben alles im Griff und sind wieder fröhlich unterwegs, morgen wahrscheinlich bis Salobreña zu Ralf *freu*.

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil