er gibt noch einmal alles ...

... in der zweiten Augusthälfte, der Sommer 2016 im Süden Portugals. Ein heißer Tag folgt dem nächsten und ganz ehrlich ... Kreativität und Motivation werden ein wenig eingeschmolzen ;-)

Eben habe ich die Wetterprognose für Deutschland gelesen und tatsächlich - die Saharahitze wird den Weg über Portugal und Spanien bis in den Norden zu Euch machen in den nächsten Tagen ..!  So bekommt auch Ihr noch die langersehnten Sommerfreuden.

 

 

Shogun war ja vor kurzem bei Setubal unterwegs und ... endlich haben wir einen Bagger gefunden!

Den Transport an die Algarve hat er schon hinter sich und steht aktuell bei unserem Tiefbauer ganz in der Nähe auf dem Hof. Diverse Flüssigkeiten und Filter sollen noch getauscht werden und dann wird er sicher bald im Valongo ankommen. Es ist ein hier sogenannter "Retroesvavadora", ein Multifunktionsgerät, das schon einige Jahre auf dem Buckel hat, uns aber hoffentlich noch gute Dienste leisten wird.

Mal sehen, vielleicht gibt es bald auch mal ein Foto von dem gelben Ungetüm ;-) .

 

Meine kleine Galerie ist heute der Natur und insbesondere den Tieren gewidmet. Ich freue mich immer wieder, wenn ich scheue Geschöpfe entdecke und mit viel Geduld und Ruhe auch ein Bild machen darf ...

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil