meine Lieblingsbilder der Woche ...

... sind, wie so oft, ... ein buntes, aber nur scheinbares Durcheinander. Denn alle haben etwas gemeinsam:  Ich erinnere den Moment der Aufnahme genau und irgendetwas war besonders für mich daran.

Atmosphärisch ist momentan zum Ende des Monats Mai der Übergang des Frühlings zum Sommer für mich ganz deutlich spürbar.

Es ist nicht der kalendarische Sommer gemeint, denn hier im Süden Portugals herrschen ganz eigene Jahreszeitengesetze. 

Es sind die Temperaturen, vor allem die gestiegenen Nachttemperaturen, die absolute Kraft der Sonne, die Vegetation und auch die Luft fühlt sich noch weicher an ... 

 

 

Hier sind die Bilder zum Anklicken in der Galerie der Augenblicke. Valongo und unterwegs.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0