Algarve erleben ... Schönheit der Natur, Ruhe, Entspannung und das immer wieder andere Blau des Atlantiks ...

 

 

Die Tage fliessen dahin und wer hier Zeit verbringt, der versteht, wie es sein kann "ohne Zeit" zu leben. Denn es ist ein permanentes Geniessen der Augenblicke und es lehrt Dich, genau in diesem zu SEIN.

So ist der Tag des Abschieds von der Algarve für unsere Gäste gekommen und der Flieger gen Heimat abgehoben, mit vielen schöne Erinnerungen im Gepäck.

Hier ist eine kleine Nachlese in Bildern einer wunderschönen Zeit im Süden Portugals, geprägt von Frühlingseindrücken und den ersten Boten des Sommers, mediteranen Lebensweisen und dem Atlantik, der immer wieder zu beeindrucken weiß.

 

 

 

 

 

 

 

Die Bilder einfach anklicken, um sie in Originalformat zu sehen!

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Moni (Montag, 09 Mai 2016 14:09)

    Ich weiß nicht, zum wie vielten Male ich jetzt diese Stimmungen genieße. Am meisten liebe ich die Mohnblumen-Bilder. Davon kann ich gar nicht genug bekommen ... danke!!!

  • #2

    Solvana (Donnerstag, 12 Mai 2016 14:03)

    Darüber freue ich mich sehr, liebe Moni :-)
    Die Mohnblumen sind für mich auch etwas Besonderes!

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil