Solvana im Lavendelland

 

Auch sie beginnen, ihre Farbenpracht und Schönheit zu entfalten ...

die wilden Lavendelblüten gehören zu meinen absoluten Lieblingen, immer schon mochte ich ihre Ausstrahlung, Farbe und den wunderbaren Duft.

Und nun bin ich hier in unserem Valongo von einer Landschaft umgeben, in der sie zu Hause sind, welch ein Glück!

 

 

 

 

 

Steffi, die Betreiberin von "Keine Eile",  einer Webseite über das Leben und Reisen im Wohnmobil, 

hat mit uns ein Interview über unseren Commander geführt. 

Schaut doch mal rein!  Hier geht es zu "Keine Eile"

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Nelly (Mittwoch, 03 Februar 2016 00:04)

    Oh oh! Wir werden wohl doch noch einmal Richtung Osten abdrehen müssen, um euch und das Valongo zu besuchen.
    Ihr, Nico und Luke - und dazu noch Lavendel!

  • #2

    Laura (Mittwoch, 03 Februar 2016 10:48)

    Schopflavendel zählt auch zu meinen absoluten Lieblingspflanzen :-)
    Dadurch sieht es bei euch fast schon so aus wie in Deutschland im Sommer. :D
    Bei uns gibt es jetzt langsam wieder Tulpen zu kaufen, neben Rosen und Lavendel auch eine sehr große Versuchung. <3

  • #3

    Moni (Donnerstag, 04 Februar 2016 05:55)

    Der Lavendel duftet bis hierher ... erinnert mich an meine Oma, die "Uralt-Lavendel" benutzte und an meine letzte Wohlfühl-Massage ... mhmmmm ;-)))

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil