Richtung Osten 

Heimlich, still und leise ist unsere Zeit auf Mikkis Stellplatz in Pera zu Ende gegangen.

Wir haben dort einen erfüllten Sommer erlebt, viele schöne Wochen verbracht, und auch die Entstehung dieses Platzes miterlebt.

Nun bricht eine neue Zeit an, denn in der kommenden Woche hoffen wir, unseren eigenen Grund und Boden beziehen zu können  : ).

So führte uns die Route gestern natürlich Richtung Osten!

Mit dem Land Cruiser folgten Nico, Luke und ich  Shogun und unserem Commander, und es war ein schönes Gefühl der Vorfreude ...

Aktuell erfreuen wir uns auf dem Strandstellplatz in 

Manta Rota der Nähe zum Atlantik und wurden heute morgen vom Rauschen der Brandung geweckt. 









Die Praia von Manta Rota könnte demnächst zu einem unserer Hausstrände werden ... 

Es sind nur wenige Kilometer bis zum Grundstück und die sanfte Dünenlandschaft und der flache kilometerlange, helle Sandstrand sind einfach wunderschön.

Grosszügig angelegte Holzstege führen durch die Dünen zum Wasser und wir geniessen es sehr, daß der sommerliche Trubel vorüber ist und wir mit den Hunden eine entspannte Zeit verbringen können. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Moni (Dienstag, 27 Oktober 2015 14:23)

    Ein tolles Gefühl, wenn so ein Projekt Fahrt aufnimmt ... und ich es virtuell mit euch teilen darf. Wir wünschen euch viel Schaffensfreude - Moni und Gerd

  • #2

    Solvana (Dienstag, 27 Oktober 2015 17:56)

    Danke Ihr beiden!
    Wir überlegen gerade, in welcher Form das virtuelle Teilen der Entstehungsgeschichte unseres Motorhome Projektes am schönsten stattfinden könnte ...
    Lasst Euch überraschen : )

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil