Von Ost bis West ... schön, schöner, Algarve  :- )

Wieder sind wir in dieser Woche viel herumgekommen, haben die Küste des Algarve von Ost nach West gequert und aufs Neue viele schöne Eindrücke in uns aufnehmen können. 

 

Der heutige Samstag eignet sich ganz hervorragend, um Zeit mit den Bildern und dem Internet zu verbringen,

denn ... wir erleben den ersten Tag mit Dauerregen seit dem 04. Mai.

 

Mit den letzten warm-weichen Sonnenaufgängen hat der Sommer sich verabschiedet und macht

den Weg frei für den Herbst. Die Nachttemperaturen lassen ihn schon fühlen,  jedoch sind die Sonnenstunden im Tagesverlauf nach wie vor sehr wärmend und angenehm.

Mit dem ersten Oktober ist nun endlich auch das Strandverbot für die Hunde wieder aufgehoben, das in der Saison strikt einzuhalten ist.

Niko und Luke haben es so sehr genossen, sich am Praia Bordeira an der Westatlantikküste nach Herzenslust auszutoben. Dort haben wir das Maf-Mobil und seine Bewohner besucht und einen schönen

gemeinsamen Tag an diesem traumhaften Strand verbracht.

Auch bei Altura an unserem Grundstück und in dessen Umgebung sind einige der Aufnahmen entstanden.

 

Wenn Ihr die Fotos der nachfolgenden Galerie einzeln anklickt und vergrößert, erscheint wieder ein kleiner erläuternder Text.


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil