Lieblingsplatz Ferragudo












Heute wieder ein Termin und wir nutzten die Fahrt, um einen Abstecher an einen unserer Lieblingsplätze an der Algarve zu machen ... die große Düne am Ufer des Flusses Arade mit herrlichem Panoramablick auf das Fischerdorf Ferragudo (links), und genau gegenüber gelegen das sehr touristisch geprägte Portimao mit seinem edlen Yachthafen.

Ihr seht die Marinha der Stadt, das Hafengebäude, in gelborange auf der rechten Bildseite leuchten.

Wie immer schaukeln kleine Yachten, winzige Fischerboote und Katamarane einträchtig auf den Wellen und bieten einen fast verträumten Anblick.  

Heute ist auch eine Gruppe Jungsegler in kleinen Optimisten unterwegs, die mit ihrem Segellehrer erst einmal auf den sanfteren Gewässern des Flusses üben, bevor es hinausgeht auf den Atlantik.

Mehr zu unseren Eindrücken von Ferragudo findet Ihr im "Licht des Südens".


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Uschi+Ingrid (Donnerstag, 23 Juli 2015 23:58)

    Seeehr schön, eure Rückblicke Portugal und Nordspanien! :-)
    Alles Gute für das nächste Jahr Blog schreiben! Und viel Erfolg für eure Pläne!!! Sind gespannt, was dabei herauskommt. Falls es ein Wohnmobilhafen wird, werden wir euch irgendwann mal besuchen kommen!
    Liebe Grüße!

  • #2

    Solvana (Freitag, 24 Juli 2015 09:12)

    Danke schön Ihr Lieben!
    Wir sind auch sehr gespannt, wie sich alles entwickeln wird.
    Und mit Eurem Tip könntet Ihr Recht haben ... ;-) Wir würden uns sowieso freuen, wenn Ihr eines schönen Tages gen Portugal aufbrechen würdet!

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil