Luke und Nico

Ganz in der Nähe unseres Stellplatzes haben wir eine versteckte grüne Oase entdeckt, ein kleiner Naturteich, idyllisch gelegen zwischen Pinien und sanften Hügeln.

Er bot eine willkommene Abkühlung für unsere beiden erhitzten Hunde.

Luke hat uns wirklich begeistert, denn er hat mit Spass und Ausdauer ein Holz aus dem Wasser apportiert ...

ein schöne Aufgabe für ihn und eine Freude für uns, ihm zuzusehen :)

 

 

Nico kühlt sich gern im Wasser ab, aber dann wurde ihm Lukes Energie beim Apportieren schnell  zu viel,

er suchte sich ein schattiges Meditationsplätzchen

am Ufer und hielt sich fern von anstrengenden

Aktivitäten, die nicht seinem Naturell entsprechen.

Würde ein Hase seinen Weg kreuzen ... dann wäre wiederum Klein Nico in seinem Element und Luke würde nur kurz versuchen ihm zu folgen, aus

Spass am gemeinsamen Toben, aber dann auch recht schnell wieder zu uns zurückkehren.

Für ihm ist sein Rudel wichtig, und er würde Einzelgänger Nico ziehen lassen.

So unterschiedlich sind die Interessen und Stärken unserer beiden Vierbeiner, die inzwischen gut miteinander auskommen und sich einfach annehmen, wie sie sind.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil