Individualität und Gemeinsamkeit

Noch wohler als auf den angelegten Wegen eines Parks fühle ich mich inmitten der weitläufigen Wiesen des Bergischen Landes im Umland von Düsseldorf.

Hier ist im Sommer der Lebensraum großer Schafherden, die eifrig grasend und blökend über die sanften Hügel ziehen.

Ganz besonders mag ich es, aus der Nähe die Individualität des einzelnen Individuums im Herdenverband wahrzunehmen, sie sind alle so wunderbar verschieden!

Diese Bild passt für mich auch gut zu der Anteilnahme, die wir erfahren haben, und die spüren lässt, daß wir Menschen, so unterschiedlich wir

auch sein mögen, doch oft ähnliche Situationen und Emotionen erleben und uns gegenseitig mit unseren Erfahrungen stärken und unterstützen können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0