Abschied

Der Tag des Abschieds von unserem wunderschönen Refugium in den Bergen ist gekommen, es waren ruhige und erholsame Wochen im grünen Hinterland der Algarve.

Den sonnigen Nachmittag haben wir am langen Sandstrand von Faro verbracht, die Wellen und das Meer genossen und waren so ganz entspannt am frühen Abend am Flughafen, wo meine Mutter mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck wieder gen Heimat abhob.

 

Wir 3 haben nun unseren Commander wieder erobert und mit einem traumhaften Sonnenuntergang auf den Klippen von Falesia die schöne gemeinsame Zeit ausklingen lassen.

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil