Santa Barbara

Heute haben wir ein weiteres charmantes Örtchen näher kennengelernt, es heißt Santa Barbara de Nexe.

Schon der Name ist klingend für meine Ohren, und wieder bestaunten wir die Jacaranda in Blüte und die Leichtigkeit und Anmut, die sie verströmt!

Es ist ein lebendiger, kleiner Ort mit gut besuchten Strassencafes und Restaurants, der den portugiesischen

"way of life" und Authentizität ausstrahlt.

Wir trafen hier zwei ältere Portugiesen, die uns ihr Grundstück gezeigt haben und der eine von ihnen erzählte uns in perfektem Englisch von seinem Leben in New York und daß er es vorzog, seine Kinder in Portugal großzuziehen ... Dieser Wunsch ließ ihn zurückkehren in das Land seiner Wurzeln.

Seht Ihr das tiefe Blau dieses unvergleichlichen Himmels?

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Laura (Samstag, 16 Mai 2015 18:44)

    Diese Farben sind so schön! <3 Diese Kirche mit den Bäumen vor blauem Himmel erinnert mich an Madeira, in Monte gibt es eine ganz ähnliche.

  • #2

    Solvana (Samstag, 16 Mai 2015 23:05)

    Danke Laura :)
    Hab mal recherchiert ... Du meinst sicher die Nossa Senhora do Monte ... und sie hat soger zwei dieser wunderschönen Glockentürme!

  • #3

    Barbara (Sonntag, 17 Mai 2015 20:13)

    Was für ein schöner Name für dieses bezaubernde Dorf

  • #4

    Solvana (Sonntag, 17 Mai 2015 22:20)

    Danke für deinen Kommentar, liebe Barbara,
    Du hast so recht : )

  • #5

    Laura (Mittwoch, 20 Mai 2015 22:11)

    Jaa, genau die meine ich! :-)
    Ich habe den Tick, dass ich in jede Kirche gehen muss, die des Weges kommt und ich könnte in den meisten stundenlang sitzen bleiben. Die in Monte fand ich wundervoll.

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil