noch mehr Zeichen ...

Auch die Dünen blühen, eine Märchenlandschaft breitete sich heute auf dem Strandwege von Falesia  nach Vilamoura vor mir aus!

Und seht Ihr diese aufgereihten Holzpfähle hinten am Strand?

Es sind sichtbare Zeichen der Veränderung, die der Süden Portugals Anfang Mai erfährt,

denn ...






... sie wurden heute von gutgelaunten jungen Männern mit diesen Hütchen bestückt.

Das bedeutet, bald wird der herrliche Strand

sich füllen mit sonnenhungrigen Urlaubern aus aller Welt.

Zum  Ende des Sommers werden dann all diese Annehmlichkeiten wieder zurückgebaut, um sie vor den Winterstürmen zu schützen, und wir beobachten gerade allerorts, wie die Algarve wieder "aufrüstet".

Zeichen des Frühsommers also : )


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil