Flamingos im Naturpark

Vor der Küste Olhaos liegt der Parque Natural da Ria Formosa, eines der größten lagunaren Schutzgebiete Europas und Anziehungspunkt für viele Besucher der Algarve.

Es bietet Lebensraum für eine große Anzahl Wasservogelarten, ist alljährlicher Rastplatz für Zugvögel und dient mit seinen Salinen der Salzgewinnung.

Heute morgen war es uns vergönnt, dort eine kleine Kolonie Flamingos zu beobachten! 

Der Blick der Kamera geht Richtung Westen und am Horizont seht ihr Faro, die Hauptstadt der Algarve, mit ihren unschönen Hochhäusern, und könnt verstehen, warum der Schutz dieses einzigartigen Naturparks so wichtig ist!



Der Zoom meiner Kamera ermöglicht uns eine nähere Betrachtung der scheuen Vögel, in solchen Momenten freue ich mich besonders über die Technik  ;)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil