des Rätsels Lösung

Ich möchte Euch nicht ganz im Dunkeln lassen und Euch den Kopfsteher auch im Tageslichte schauen lassen ...

Denn manchmal denkt man auch nur, die Welt steht Kopf ...


Mir gefällt dieser von Mikkis Künstlerhand geschaffene, sportliche Bursche und all seine Interpretationsmöglichkeiten ...

Das, was wir sehen, ist unsere ganz persönliche Sicht(perspektive), und es ist meistens das, was wir kennen :)

Wechseln wir die Blickrichtung, kann ein vollständig neues, anderes (gleichberechtigtes) Bild entstehen.

Möglicherweise eine geniale Alternative!

So schaffe ich die Möglichkeit eines stimmigen Gesamtbildes, mit Licht und Schatten und einem trotzdem

strahlenden Himmel ...!

Siehe unten :))



Kommentar schreiben

Kommentare: 0