Projekt Zukunft

Ein ereignisreicher Tag liegt hinter uns:

Wir haben am Vormittag das Monchiquegebirge im

Frühlingsregen erlebt ... es glich einem wolkenverhangenen Paradies ... uns dann wieder in unseren kleinen Mietwagen

gesetzt und innerhalb einer halben Stunde den Kontrast zu der luftig-samtenen und mediterranen Küstenregion gefühlt.

Die Sonne kam wieder hervor, wir fuhren mit offenem Dach und waren wieder einmal von den vielen spanned-schönen Gesichtern Portugals bewegt und begeistert.

Vielleicht ahnt Ihr es schon, es geht um unsere Vision von einer Zukunft im Süden und mit unseren Vorstellungen davon sind wir an der Algarve unterwegs, schauen uns Grundstücke an,

und lassen uns überraschen  :)

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Laura (Sonntag, 12 April 2015 23:53)

    Der Ausblick wäre ja schonmal alles andere als alltäglich bei diesem Objekt :) So ein Zitronenbaum vor dem Fenster ... traumhaft