Frühling lässt sein blaues Band ...

Ein schönes Oster-Frühstück in der Sonne war uns heute morgen vergönnt, mit Vogelzwitschern und einem sanften Wind.

Die vereinzelten Regentröpfchen im Verlauf des Nachmittages können die Frühlingsstimmung nicht trüben ;)

Unser Foto des Tages zeigt eine herrlich blühende wilde Schopflavendelwiese in unserer Nachbarschaft, diese wunder-schönen Farben ziehen mich fast magisch an und der unverwechselbare Duft, der sie umgibt, wird weit über das Land getragen ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Moni (Mittwoch, 08 April 2015 17:55)

    Ich rieche es bis hier im Westerwald ... mhmmm ... dufte ;-)))

  • #2

    solvana-shogun (Mittwoch, 08 April 2015 17:59)

    Wie schön!
    Ich hoffe, auch bei Euch hält der Frühling mit all seinen Blüten Einzug :)

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil