Ferragudo

Ein klarer Morgen, gleich wird die Sonne über den Dächern von Ferragudo erscheinen und die Welt in ein goldenes Licht tauchen ...

Schön war es, heute früh das Örtchen erwachen zu sehen, denn schon im letzten Winter haben wir uns hier am Ufer mit Blick auf die Flussmündung und das Meer  sehr wohlgefühlt. Hier gehts zum Reiseblog mit unseren Eindrücken vom letzten Besuch.

Ferragudo konnte sich trotz der Öffnung für die Touristen seine Ursprünglichkeit erhalten und das macht es für uns zu einem interessanten Anziehungspunkt  an der Küste der Algarve.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0