der Duft des Südens 

Heute ist der erste März und die Algarve blüht ...

Der herrlich betörende  Duft all der farbintensiven Blüten erfüllt die Luft und ein Atemzug mit geschlossenen Augen inmitten  des Blütenmeeres ist ein Hochgenuss für die Sinne.

Die vielen Sonnenstunden und die gleichmäßig ansteigenden Temperaturen haben die Natur explodieren lassen.

Besonders die Zistrosenbüsche in weiß oder rosa und der wilde Lavendel lassen mich immer wieder begeistert innehalten.

Diese wunderbare Blütenmischung des Frühlings ist wie ein großer Parfumflacon der Natur und es ist ein ganz charakteristischer Duft, der ihm entströmt. Hat man ihn einmal verinnerlicht, wird man ihn nicht wieder vergessen.

Es ist der Duft des Südens .. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0