Ein Ufer mit Geschichte

Wir besuchen Sanlucar de Barrameda, in der Provinz Cadiz und direkt an der Mündung des Rio mit dem klingenden

Namen Guadalquivir gelegen.

Ein recht herrschaftliches Städtchen mit Geschichte und noch dazu bieten sie einen kostenfreien Stellplatz für Wohnmobile in angenehmer Lage am Strand und mit Versorgung. Das ist tatsächlich erwähnenswert in Andalusien, wo die Anzahl der Reisenden im eigenen Mobil, besonders im Winter, im Vergleich zu den angebotenen Parkmöglichkeiten, doch beträchtlich ist.


Von diesen Ufern ist Magellan zu seiner Weltumsegelung aufgebrochen ... Schöne Vorstellung ;)

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

"Sag Deinem Herzen, daß die Angst

des Leidens größer ist,

als das Leiden selbst.

Und kein Herz hat jemals

gelitten, wenn es sich

auf die Suche 

nach seinen Träumen

gemacht hat."

 

 Paulo Coelho

 

 

 

Solvana bei Instagram

mit vielen schönen und aktuellen Eindrücken aus dem Leben im Algarve

schau doch mal rein ..!

Einfach hier klicken

 

 

 

Impressionen Rund um unser leben im wohnmobil