Rodalquilar

Die verfallenen Häuser der Minenarbeiter im Bergbaudorf Rodalquilar haben mich magisch angezogen.

Amethyste, Blei, Silber und Granit wurden in wechselndem Umfang seit dem 16.Jahrhundert rund um den Ort abgebaut und auch eine Zeit des Goldrausches hat Rodalquilar erlebt ...

Stumme Zeugen dieser Vergangenheit sind die alten Siedlungen der Arbeiter, heute verfallen und von der Natur eingenommen. 

Mich berührt die Ausstrahlung der alten Mauern und ihre Geschichte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0